Wissens-Blog

Die Organpflege im Jahreskreis

Die Organpflege im Jahreskreis

März – Fische – Neptun – Füße
Das Zeichen Fische umschließt den Tierkreis, der mit dem Widder und seinen Entsprechungen am Haupt beginnt, und diesen Kreis an den Füßen und Zehen abrundet. Die Füße haben es im wahrsten Sinn des Wortes in sich. Wir haben schon lange das Barfußlaufen verlernt.

mehr lesen
Frühling – Das Temperament des Sanguinikers

Frühling – Das Temperament des Sanguinikers

Optimistisch und aufgeschlossen geht der Sanguiniker – als eines der vier Basis-Temperamente der TEM – durch die Welt. Durch seine heitere Lebensauffassung, offene und kommunikative Art schafft er es fortwährend andere Menschen zu neuen Aktivitäten zu begeistern.

mehr lesen
Baumbetrachtung: Die Birke im Frühlingsgewand

Baumbetrachtung: Die Birke im Frühlingsgewand

Teil 1
Betrachten wir die Birke im frischen Frühling vermittelt sie mit ihrem weißen Stamm und ihren lichtgrünen rauten- bis herzförmigen Blätter eine bewegliche Anmut und Leichtigkeit. Ihr Erscheinungsbild wirkt hell, luftig, aufhellend und lässt freundlich andere Pflanzen unter sich gedeihen.

mehr lesen
So kommt Bewegung in die Knochen

So kommt Bewegung in die Knochen

Brombeere, Bergkiefer und Heckenrose als Knospenauszug im Einsatz bei Knochen- Gelenk-Sehnenbeschwerden? Wie lässt sich der Einsatz der sog. Gemmomazerate bei Problemen des Bewegungsapparats erklären?
Die Knochen und Gelenke werden wie alle sog. Bindegewebsanteile (Sehnen, Bänder) substanziell aufgebaut durch kollagene und elastische Fasern. Diese wiederum bestehen aus Eiweiss-Zuckerverbindungen.

mehr lesen
Die Organpflege im Jahreskreis

Die Organpflege im Jahreskreis

Februar – Wassermann – Uranus
Beine, Venen, Knöchel, Durchblutung
Eine eher sprunghafte Luftigkeit kann sich in den Tagen, in denen der Mond durch das Zeichen Wassermann wandert, spürbar machen. Dies sind Tage, an denen den Beinen, Venen, Knöchel besondere Beachtung geschenkt werden sollte. Nicht selten treten an diesen Tagen Venenentzündungen auf, die Beine fühlen sich schwer an, langes Stehen lässt die Säfte stauen. Es kann zu Wadenkrämpfen kommen.

mehr lesen
Weide – ein Baum gegen Schmerzen

Weide – ein Baum gegen Schmerzen

Aspirin kennt jedes Kind. Rezeptfrei erhältlich schafft es rasche Abhilfe bei Schmerzen. Was hat das aber jetzt mit dem Weidenbaum zu tun?
Nah am Wasser gebaut…
Die Rinde der Weide (cortex salicis) zählt mit zu den ältesten Heilmitteln der Menschheit. In allen alten Hochkulturen fand sie Anwendung bei Fieber, Schmerzen, entzündlichen und rheumatischen Beschwerden.

mehr lesen
Baumbetrachtung

Baumbetrachtung

Teil 2: Baum-Heilkunde der Birke
Die Birke kann an ihren unterschiedlichsten Standorten mit dem Wasserhaushalt der Natur sehr gut umgehen. Aus dieser Betrachtung heraus wird sie traditionell als Mondpflanze bezeichnet. Der Mond bewegt die Flüssigkeiten in den Pflanzen und im Menschen. Wir Menschen benötigen Wasser für viele wichtige Lebensprozesse.

mehr lesen
Frühjahresmüdigkeit und Nebennierenerschöpfung

Frühjahresmüdigkeit und Nebennierenerschöpfung

Stress ist in unserer heutigen Zeit zu einem treuen Begleiter geworden. Beruf – und Privatleben fordern einen jeden Tag aufs Neue zu Höchstleistungen heraus, muss doch alles möglichst schnell, absolut perfekt und in einer – nach außen scheinenden – natürlichen Gelassenheit erledigt werden. Die vielzitierte Frühjahrsmüdigkeit kann auch der Beginn einer Nebennierenerschöpfung sein.

mehr lesen
Jetzt blüht der Himmelschlüssel-Wein!

Jetzt blüht der Himmelschlüssel-Wein!

Nach einer alpenländischen Sage ist diese Blume der Schlüssel zum Himmel auf Erden. Wolf-Dieter Storl erzählt, dass die Göttin Freya der Überlieferung nach mit ihr das Jahrestor aufschließt und den Lenz hereinlässt. Ein Grund mehr, sich nicht nur an ihrem Anblick zu erfreuen, sondern sie auch zu verkosten. Wer dazu auch ein wenig Geduld mitbringt, dem/der sei der Schlüsselblumen-Wein empfohlen.

mehr lesen
Die Organpflege im Jahreskreis

Die Organpflege im Jahreskreis

März – Fische – Neptun – Füße
Das Zeichen Fische umschließt den Tierkreis, der mit dem Widder und seinen Entsprechungen am Haupt beginnt, und diesen Kreis an den Füßen und Zehen abrundet. Die Füße haben es im wahrsten Sinn des Wortes in sich. Wir haben schon lange das Barfußlaufen verlernt.

mehr lesen
Frühling – Das Temperament des Sanguinikers

Frühling – Das Temperament des Sanguinikers

Optimistisch und aufgeschlossen geht der Sanguiniker – als eines der vier Basis-Temperamente der TEM – durch die Welt. Durch seine heitere Lebensauffassung, offene und kommunikative Art schafft er es fortwährend andere Menschen zu neuen Aktivitäten zu begeistern.

mehr lesen

Ernährungs-Blog

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.