Der TEM-Fachverein

Der Fachverein für Traditionelle Europäische Medizin wurde am 15.07.2019 gegründet. Das Ziel des Vereins ist es, all jene Institutionen und Menschen zusammenzuführen, bei denen die Traditionelle Europäische Medizin, kurz TEM, im Mittelpunkt Ihres Schaffens steht. Die TEM wird vielseitig eingesetzt – von ÄrztInnen, PharmazeutInnen, TherapeutInnen, DrogistInnen, in Kurhäusern, Gesundheitszentren oder zu Hause in der Selbstfürsorge. Auf die TEM spezialisierte Betriebe und Apotheken stellen hochwertige TEM-Produkte her und Ausbildungsstätten vermitteln Fachwissen zur TEM. Wir bilden ein Netzwerk von ExpertInnen und InteressentInnen rund um die TEM. Der Fachverein betreibt Öffentlichkeitsarbeit, damit das Wissen um die Traditionelle Europäische Medizin Verbreitung findet.

Über den TEM-Fachverein

Liste unserer Mitglieder

TEM Broschüre

Unsere Leistungen für Sie

  1. Vernetzung
  2. Webauftritt für TEM-ExpertInnen, Schulen und Betriebe
  3. Apothekensuche
  4. ÄrztInnen- und TherapeutInnensuche
  5. Wissensvermittlung
  6. Gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit
  7. Tagungen, Symposien
  8. Ermäßigungen
  9. Forschungs- und Wissenschaftsservice
  10. Jobbörse

Unser detailiertes Leistungsangebot

Online Anmeldung zur Mitgliedschaft

TEM-Wissensblog

Die Organpflege im Jahreskreis

November – Skorpion – Pluto
Harnwege - Geschlechtsorgane

Die astrologische Zeit des Skorpions liegt zwischen dem 23.10. – 22.11.
Im Zeichen Skorpion geborene sorgen für eine heitere Mischung aus nicht alltäglichen Meinungen, Anschauungen, Befindlichkeiten und dienen oftmals zur allgemeinen Horizonterweiterung. Das regt zur Reflektion an, geht in die Tiefe und ist manchen Menschen eine bedrohliche Kraft.

weiterlesen

Räuchern

Grundsätzlich ist das Räuchern eine der ältesten Formen der Aromatherapie und eine zusätzliche Art, die Heilkraft der Pflanzen wirken zu lassen. Räuchern mit Kräutern und Pflanzen wirkt klärend und heilend auf körperlicher, energetischer, seelischer und spiritueller Ebene. Dafür können zahlreiche Wildkräuter und Gartenkräuter verwendet werden wie z.B. Waldmeister, Steinklee, Lavendel aber auch Gewürze wie Zimt und Nelken.

weiterlesen

TEM-Aktuelles Fachverein und Mitglieder

  • Sondernewsletter

    Aufgrund der leider noch immer hohen Brisanz des Themas Covid-19, haben wir auf Wunsch vieler Menschen, das Know How einiger unserer Mitglieder für Sie zusammengetragen. In diesem Sondernewsletter möchten wir Ihnen dieses gesammelte Wissen zur Verfügung stellen. Ganz im Sinne der TEM, die die Gesunderhaltung des Menschen aus ganzheitlicher Sicht in den Mittelpunkt rückt. Wir Menschen können in Selbstfürsorge und Eigenverantwortung für unsere Gesundheit einiges bereitstellen, um unser Immunsystem zu stärken und damit auch die Abwehr von Viren zu unterstützen.

    weiterlesen


  • Das war unser erstes TEM-Apotheken Gespräch zum Thema: „Angst & Psyche“ aus Sicht der TEM

    Mit großer Freude und im stimmungsvollen gastfreundlichen Ambiente von Alexanders Apotheke (Mag. pharm. Alexander Ehrmann, Saint Charles Apotheke, Wien) genossen wir einen sehr anregenden Abend!

    Nach dem Willkommen von Alexander und der Vorstellung des Fachvereins meinerseits eröffnete Manfred Hofer (Apotheke Saint Charles) das Thema Angst & Psyche mit seinem persönlichen Erleben.

    weiterlesen

Vorstellung unserer Mitglieder

Im Sinne der Vernetzung unserer Mitglieder untereinander, wollen wir Ihnen gerne unsere Mitglieder in der Art eines TEM-Steckbriefs, vorstellen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen, und freuen uns, wenn Sie sich untereinander weiter vernetzen.

Aktuelle Vorstellung: Mag.a Maria Walcher

Aktuelle Vorstellung: Christoph Okesko

Vorstellung weiterer Mitglieder

Das sagen unsere Mitglieder

Mag. Dr. Michaela Noseck-Licul

"Der TEM-Fachverein hat sich unter anderem zwei Dinge zum Ziel gesetzt, die mir sehr wichtig sind. Zum einen geht es darum, überliefertes Wissen für heutige Bedürfnisse zu nutzen und dabei die Zusammenarbeit mit der modernen Medizin zu suchen. Zum anderen soll die Gesundheitskompetenz der Menschen gefördert werden, in dem Wissen um die gesundheitsförderlichen Aspekte der TEM vermittelt wird. Das ist auch mir ein Anliegen, daher unterstütze ich den Verein."

Dr.med.Gerhard Kögler

"Traditionelle Medizin weltweit ist eine Möglichkeit, in einer Welt, die zusammenwächst, Gesundheit für alle Menschen zu ermöglichen. Dies wird in einer integrativen Form stattfinden, konventionelle Medizin zusammen mit traditioneller Medizin. Dieser Verein, bei dem ich Mitglied bin, soll diesen Prozess unterstützen."