Modul 3: TEM als Chance

Seminar 3.2 Erfolgreiche Kommunikation und Beratung

02. bis 03. August 2023

Vortragende:

Mag.a rer. soc. oec. Alexandra Hackstock-Nail, Mag.a pharm. Dr. Gabriele Kerber Baumgartner

Schwerpunkte

  • Die wichtigsten Regeln erfolgreicher Kommunikation
  • Die Phasen des Verkaufs- bzw. Beratungsgespräches
  • Die 4 Temperamente in der Kommunikation – ein Modellvergleich
  • Fragetechnik und Argumentation
  • Beratungs- und Verkaufsgespräche in der Praxis
Wie bereits im vorangegangenen Seminar zum Thema Marketing beschrieben, fordern veränderte Rahmenbedingungen am Markt eine neue Art der Kommunikation und das Berufsbild der Apothekerin, des Apothekers eine neue Selbstverständlichkeit.

Wer erfolgreich sein will, verfügt heute nicht nur mehr über ein profundes fachliches Know How, sondern beherrscht auch die Kunst der erfolgreichen Kommunikation. Nun, was sind die Schlüsselerfolge einer solchen Kommunikation?

In diesem Seminar sehen wir uns an, was eine erfolgreiche Kommunikation ausmacht. Anhand von Beispielen erarbeiten wir die Phasen eines Beratungsgespräches und erstellen einen Leitfaden.

Worauf kommt es bei der Bedarfsanalyse an, worauf muss ich Acht geben? Welche Fragestellungen führen zu welchem Ergebnis und was ist wichtig bei der Argumentation? Wie kann ich am Ende des Gesprächs meiner Kundin, meinem Kunden ein gutes Gefühl geben? Besteht ein Unterschied zwischen einem professionellen Beratungsgespräch und einem klassischen Verkaufsgespräch an der Tara? Wenn ja, worin liegen die Unterscheidungsmerkmale? Zu diesen und viele Fragen mehr, werden Sie in diesem Seminar eine Antwort finden.

Wird in der TEM von den 4 Temperamenten gesprochen, so können wir in der Wirtschaft unterschiedliche Modelle finden, die einer ähnlichen Gesetzmäßigkeit folgen. Die Kommunikation entsprechend den 4 Temperamenten anzulegen, bringt neue Einblicke und Möglichkeiten für ein erfolgreiches Beratungsgespräch. Wie muss ich mit einem Sanguiniker sprechen, damit er begeistert ist, wie mit einem Melancholiker? Welche Argumente braucht ein Phlegmatiker um überzeugt zu sein und wie lange darf ein Gespräch mit einem Choleriker dauern?

Gemeinsam tauchen wir in die Herausforderung erfolgreicher Kommunikation ein und Sie erhalten anhand von praxisnahen Aufgabenstellungen, die Möglichkeit Beratungsgespräche in diesem geschützten Rahmen zu führen.

Termin: 02. bis 03. August 2023

Vortragende: Mag.a rer. soc. oec. Alexandra Hackstock-Nail, Mag.a pharm. Dr. Gabriele Kerber Baumgartner

Seminar: 16 UE

Kurszeiten: Mittwoch: 10.00 – 19.00 Uhr, Donnerstag: 09.00 – 18.00 Uhr

Ort: Spes Hotel & Seminare, Spes GmbH, Panoramaweg 1, 4553 Schlierbach, www.spes.co.at

Kosten des Seminars: 520,00 €

Hotelpauschale: VP|EZ 190,00 €

Es wird automatisch ein EZ für Sie im Hotel Spes reserviert! Sollten Sie kein Zimmer benötigen bzw. andere An-/Abreise oder Belegungswünsche haben, kontaktieren Sie bitte Mag.a Alexandra Hackstock-Nail unter a.hackstock-nail@tem-fachverein.com.

Schwerpunkte

  • Die wichtigsten Regeln erfolgreicher Kommunikation
  • Die Phasen des Verkaufs- bzw. Beratungsgespräches
  • Die 4 Temperamente in der Kommunikation – ein Modellvergleich
  • Fragetechnik und Argumentation
  • Beratungs- und Verkaufsgespräche in der Praxis

Vortragende

Mag.a rer. soc. oec. Alexandra Hackstock-Nail

Mag.a pharm. Dr. Gabriele Kerber Baumgartner