zur Übersicht Aktuelles

TEM Wyda Trainer/in© - Staffel 11 / Modul 1 + 2

Die exklusive Ausbildung TEM-Wyda Trainer/in© ist weltweit einzigartig.

Zur Erlangung des Zertifikats "TEM-Wyda Trainer/in©" müssen 2 Module erfolgreich abgeschlossen werden. Absolvierung von Modul I setzt die verbindliche Anmeldung zu Modul II voraus. Wyda Mental- und Körpertraining, die Gesundheitsgymnastik der Druiden, ist eine Lebensphilosophie wie ein körperliches und spirituelles Übungssystem. Viele der Übungen sind fließend und ermöglichen es, in einen tiefen Kontakt mit sich selbst zu treten und seinen Körper und die von ihm ausgesandten Zeichen wieder bewusster wahrzunehmen. Eine Fähigkeit, die in unserer schnelllebigen Zeit zusehends verloren geht. Die Übungen geben uns ein Handwerkszeug mit auf den Weg zu einer selbstverantwortlichen Gesundheitsvorsorge.

Ziele:

  • Die Teilnehmer/innen sind in der Lage eine allgemeine Wyda-Gruppeneinheit anzuleiten.
  • Die Teilnehmer/innen können individuelle und indikationsbezogene Übungen der ersten und zweiten Stufe in Wyda-Einzeleinheiten vermitteln.
  • Die Teilnehmer/innen kennen allgemein bekannte Hintergründe zur Wyda-Bewegungstherapie.
  • Unterrichtet wird in Kleingruppen, um eine gezielte und persönliche Betreuung während der Ausbildung zu ermöglichen.

Inkludierte Leistungen:

  • Die erfolgreiche Ausbildung (Modul 1 + 2) schließt mit dem Zertifikat „TEM-Wyda Trainer/in©“ ab.
  • In den Kurskosten sind Nächtigung (Komfortzimmer) inkl. Vollpension beinhaltet.
  • Alle Lehrgangsunterlagen sind ebenfalls im Preis inkludiert.

Termine Staffel 11:

Kursleitung: Thomas Kanitz MHPE, Assistenz: Daniela Pieber
Modul I: 03.09. - 06.09.2020
Modul II: 19.11. - 22.11.2020 - inkl. Abschlussprüfung
Ort: CURHAUS Bad Kreuzen
Mindestteilnehmerzahl: 7 Personen
Gesamtkosten (Modul I und II, inkl. Abschlussprüfung): € 1.985,- inkl. MwSt.

Die Kurskosten decken Nächtigung im Haus oder Partnerbetrieb im Ort ab. Zwei Teilbeträge sind jeweils 4 Wochen vor Beginn des Moduls zu entrichten.
Modul I: € 1.100,00
Modul II: € 885,00

Weitere Infos und Anmeldung

Das sagen unsere Mitglieder

Mag. Dr. Michaela Noseck-Licul

"Der TEM-Fachverein hat sich unter anderem zwei Dinge zum Ziel gesetzt, die mir sehr wichtig sind. Zum einen geht es darum, überliefertes Wissen für heutige Bedürfnisse zu nutzen und dabei die Zusammenarbeit mit der modernen Medizin zu suchen. Zum anderen soll die Gesundheitskompetenz der Menschen gefördert werden, in dem Wissen um die gesundheitsförderlichen Aspekte der TEM vermittelt wird. Das ist auch mir ein Anliegen, daher unterstütze ich den Verein."

Dr.med.Gerhard Kögler

"Traditionelle Medizin weltweit ist eine Möglichkeit, in einer Welt, die zusammenwächst, Gesundheit für alle Menschen zu ermöglichen. Dies wird in einer integrativen Form stattfinden, konventionelle Medizin zusammen mit traditioneller Medizin. Dieser Verein, bei dem ich Mitglied bin, soll diesen Prozess unterstützen."