zur Übersicht Aktuelles

Wilde Kräuter Wanderungen und Workshops 2020

Wir erleben gerade großes Interesse an unseren „Wilden“ Kräuterwanderungen! Daher haben wir unser Angebot 2020 erweitert und geben unser Wissen gerne an Sie weiter.

Veranstaltungen

Tagesworkshop Wilde Kräuter „Gesundheitsvorsorge“

Die Natur – Hausapotheke für die gesamte Familie

  • An diesem Tag besprechen wir heimische Heilkräuter, die unser Immunsystem stärken und unterstützen.
  • Wir machen viele Vorschläge zur ganzheitlichen Gesundheitsvorsorge.
  • Hier lernst du Anwendungen aus der Volksmedizin, die du zu Hause leicht umsetzen kannst.

Ganz wild auf mehr Wissen über ...

  • ... Heilkräuter im Besonderen für das Immunsystem, das Lymphsystem und die Atemwege
  • ... Körperfunktionen laut Traditioneller Europäischer Medizin (TEM)
  • ... die Herstellung von natürlichen Kräuterantibiotika, Ölen, Salben, Tinkturen, …
  • ... Rezepte für die Küche und eine Kräuter Natur-Hausapotheke

Veranstaltungsinformationen

  • Termin: Samstag 17.10.2020
  • Dauer: 9:30 bis 16:00,
  • Preis: 128,- (inkl. Verpflegung und Materialkosten)
  • Ort: Langeggerweg 21, 3122 Gansbach bei Familie Waldner

Anmeldung und nähere Infos: Claudia Waldner, Mail: claudia.waldner@imc.or.at Telefon: 0676 / 4882029.


Halbtagesworkshopreihe Herbst 2020

Wilde Kräuter für Frauen
Was stärkt mich als Frau und meinen Körper? Was tut MIR gut?

  • Ganzheitliche Stärkung des Frauseins in allen Lebensphasen
  • Lösungswege bei z.B. Themen im Wechsel, bei der Menstruation ...
  • Viele unterschiedliche Kräuteranwendungen wie z.B. Tinkturen, Salben, Öle, Wickel, Bäder ...
  • Rundgang im Permakultur Garten in Gansbach und Arbeiten in der Kräuterküche

Ziel des Frauen-Workshops ist, dass jeder seine individuellen Kräuter und Anwendungen kennt und einen Plan hat, diese selbst herzustellen. Wir machen gemeinsam Proben zum Mitnehmen und jede Teilnehmerin erhält ein ausführliches Skriptum.

Veranstaltungsinformationen

  • Termin: Donnerstag 15.10.2020
  • Ort: 3122 Gansbach, Langeggerweg 21
  • Dauer: 9.00-12.00 Uhr
  • Preis: 65,- (inkl. Skriptum und Proben)

Entgiften mit Wilden Kräutern
Natürliche Entgiftung und Stoffwechselanregung mit Wildkräutern

Bei diesem Halbtages-Workshop werden wir folgende Themen behandeln:

  • Anregungen zur regelmäßigen Entgiftung um einen gesunden Lebensstil zu fördern
  • Wildkräuter, die Leber, Galle, Niere, Darm und Haut unterstützen
  • einfach erlernbare Heilkräuteranwendungen zur Lymphanregung, Darmreinigung, Stoffwechselanregung ...
  • Herstellung von Tinkturen, Ölen, Tees, … in der Küche der Volksschule Rohrendorf bei Krems

Veranstaltungsinformationen

  • Termin: Donnerstag 29.10.2020
  • Ort: Rohrendorf bei Krems
  • Dauer: Dauer: 17:30 – 20:30 Uhr
  • Preis: 65,- (inkl. Skriptum und Proben)r

Wilde Kräuter in meiner Küche und Hausapotheke für die ganze Familie – leicht anwendbare Rezepte und Ideen für die Küche und Familien –Hausapotheke

  • Termin: Dienstag 10.11.2020
  • Ort: Rohrendorf bei Krems
  • Dauer: 18.00-21.00 Uhr
  • Kosten: EUR 65,00

An diesen Halbtagen erleben Sie eine Mischung aus Vortrag - Kräuterwissen nach Sachthemen, Bestimmung der Kräuter und Wildfrüchte im Freien und gemeinsame, praktische Anwendung in der Kräuterküche.

Impulse und Anregungen für die eigene Gesundheit, ein Skript und ein paar selbst hergestellte Produkte zum Mitnehmen sind inbegriffen!

Sonderpreis: Bei Buchung aller Halbtagesseminare bieten wir eine Pauschale von EUR 230,00 an.

Anmeldung und weitere Informationen zu der HALBTAGES-WORKSHOP-REIHE HERBST 2020: Claudia Waldner, Mail: claudia.waldner@imc.or.at, Telefon: 0676 / 4882029.


Ganz auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten

… kommen wir auch gerne zu Ihnen nach Hause, in Ihren privaten Garten oder begehen die umliegenden Wiesen und Wälder und gestalten eine ganz individuelle Beratung, Wanderung, Workshop….

… für Sie ganz persönlich oder für Sie und Ihre Bekannten, die Familie oder andere Interessierte ….

… Sie bestimmen den Inhalt. Wollen Sie mehr über die Wirkung der Kräuter erfahren, diese gemeinsam suchen und bestimmen, mehr über die Verarbeitung wissen, sich über gesundheitliche Themen informieren, näher die Traditionell Europäische Medizin erfahren oder gemeinsam in Ihrer Küche Tinkturen, Salben,…etc. kochen.

Auf Wunsch schicken wir Ihnen gerne nach einem persönlichen Telefonat ein Angebot.

Unsere Schwerpunkte sind

  • Wildkräuter: altes Wissen erhalten und die Heilkraft der Natur nutzen
  • Traditionell Europäische Medizin
  • Signaturenlehre nach Paracelsus
  • bewusste Ernährung
  • natürliche Entgiftung
  • Stärkung des Immunsystems
  • leicht erlernbare Entspannungsmethoden

Unser Motto

Genieße besondere Tage mit inspirierendem Wissen über Wildkräuter, bewusste Ernährung und ganzheitliche Gesundheitsvorsorge.

Hier können Sie sich weitere Veranstaltungen downloaden

Das sagen unsere Mitglieder

Mag. Dr. Michaela Noseck-Licul

"Der TEM-Fachverein hat sich unter anderem zwei Dinge zum Ziel gesetzt, die mir sehr wichtig sind. Zum einen geht es darum, überliefertes Wissen für heutige Bedürfnisse zu nutzen und dabei die Zusammenarbeit mit der modernen Medizin zu suchen. Zum anderen soll die Gesundheitskompetenz der Menschen gefördert werden, in dem Wissen um die gesundheitsförderlichen Aspekte der TEM vermittelt wird. Das ist auch mir ein Anliegen, daher unterstütze ich den Verein."

Dr.med.Gerhard Kögler

"Traditionelle Medizin weltweit ist eine Möglichkeit, in einer Welt, die zusammenwächst, Gesundheit für alle Menschen zu ermöglichen. Dies wird in einer integrativen Form stattfinden, konventionelle Medizin zusammen mit traditioneller Medizin. Dieser Verein, bei dem ich Mitglied bin, soll diesen Prozess unterstützen."