zur Übersicht Aktuelles

Seminar am Segelboot - Eine Erfahrung elementarer Kräfte

22. - 29. August 2020 | Kroatien

Veranstalter: Dieter Poik, Harald Huber
Teilnehmerzahl: 4 - 8 Personen
Kosten: € 1.300,- (incl. Versicherungen) + € 150,- Bordkasse(Verpflegung, …)

In der Natur arbeiten 5 grundlegende Kräfte zusammen, und dies tun sie auch im Menschen. Auf dem Meer können wir ihnen auf sehr direkte Weise begegnen und ihr Wirken auf uns selbst erfahren.

Getragen von Wasser innerhalb der Weite des Raums, angetrieben von den Kräften der Winde und befreit von den Verpflichtungen des Alltags 8 Tage der Entspannung, des Träumens, der Erinnerung, der Begegnung, der Freude, des Erkennens, des Singens, Genießens und Spielens erleben. Rundherum ist Raum, die Seele baumeln zu lassen, ein wenig Kind zu sein, das Leben zu genießen und mit interessanten Menschen eine wunderschöne und spannende Zeit zu teilen. Eine Reise durch die mediterrane Inselwelt Kroatiens mit ihrer ursprünglichen Natur, dem klaren Wasser der Adria und der sonnigen Wärme des südlichen Europas. Eine Reise unternehmen zur Natur des eigenen Wesens in der Begegnung mit den elementaren Kräften, die uns umgeben, mit Übungen, Ritualen, geführten Reisen, innigem Austausch und Meditation.

Wir, das sind Harald Huber, begeisterter Segler und in dieser Woche unser Skipper, Co-Trainer, Ansprechpartner mit Therapeuten-Ohr für Sorgen und Probleme während der Reise (Energetiker) und Dieter Poik, Seminarleiter, Naturpraktiker und Lehrer für TEM, begleiten Dich 8 Tage lang auf einem Segelboot durch die kroatische Inselwelt und auf einer Reise zu Dir selbst.

Vorbesprechung und nähere Erläuterungen gibt es bei einem Treffen vorab.

Anmeldung und detaillierte Informationen: Dieter Poik impuls.poik@gmx.at oder Harald Huber 1.harald.huber@gmail.com.

Für einen kleinen Vorgeschmack schau Dir das an www.youtube.com/watch?v=LcgB2lp-Fv4

Das sagen unsere Mitglieder

Mag. Dr. Michaela Noseck-Licul

"Der TEM-Fachverein hat sich unter anderem zwei Dinge zum Ziel gesetzt, die mir sehr wichtig sind. Zum einen geht es darum, überliefertes Wissen für heutige Bedürfnisse zu nutzen und dabei die Zusammenarbeit mit der modernen Medizin zu suchen. Zum anderen soll die Gesundheitskompetenz der Menschen gefördert werden, in dem Wissen um die gesundheitsförderlichen Aspekte der TEM vermittelt wird. Das ist auch mir ein Anliegen, daher unterstütze ich den Verein."

Dr.med.Gerhard Kögler

"Traditionelle Medizin weltweit ist eine Möglichkeit, in einer Welt, die zusammenwächst, Gesundheit für alle Menschen zu ermöglichen. Dies wird in einer integrativen Form stattfinden, konventionelle Medizin zusammen mit traditioneller Medizin. Dieser Verein, bei dem ich Mitglied bin, soll diesen Prozess unterstützen."