zur Übersicht Aktuelles

Aderlass in der Sonnenapotheke Gunskirchen

11. Juli 2020 | Gunskirchen

Mit: Dr. Martin Spinka

Aderlass ist ein uraltes Reinigungsverfahren, das auch heute noch in den Krankenhäusern angewandt wird. Er unterstützt die Entfernung von Giftstoffen aus dem Körper, führt zu einer Verbesserung des gesamten Stoffwechsels und regt zudem das körpereigene Immunsystem an.

Der Aderlass entspricht der Nachahmung der Mens einer Frau. Frauen haben durch diesen monatlichen „Aderlass“ den Männern gegenüber enorme gesundheitliche Vorteile. Vor allem aber wird durch diesen natürlichen „Aderlass“ einer Frau das Risiko an einem Leiden des Herz-/Kreislaufsystems zu erkranken stark reduziert. Im Wechsel allerdings haben Frauen wieder das gleiche Herz-/Kreislaufrisiko. Wäre es da nicht ange- bracht, ein sanftes und bewährtes Ausleitungsverfahren wieder mehr ins Rampenlicht zu rücken?!

Weitere Termine, Anmeldeformalitäten und Informationen unter:
www.sonnenapo.at

Das sagen unsere Mitglieder

Mag. Dr. Michaela Noseck-Licul

"Der TEM-Fachverein hat sich unter anderem zwei Dinge zum Ziel gesetzt, die mir sehr wichtig sind. Zum einen geht es darum, überliefertes Wissen für heutige Bedürfnisse zu nutzen und dabei die Zusammenarbeit mit der modernen Medizin zu suchen. Zum anderen soll die Gesundheitskompetenz der Menschen gefördert werden, in dem Wissen um die gesundheitsförderlichen Aspekte der TEM vermittelt wird. Das ist auch mir ein Anliegen, daher unterstütze ich den Verein."

Dr.med.Gerhard Kögler

"Traditionelle Medizin weltweit ist eine Möglichkeit, in einer Welt, die zusammenwächst, Gesundheit für alle Menschen zu ermöglichen. Dies wird in einer integrativen Form stattfinden, konventionelle Medizin zusammen mit traditioneller Medizin. Dieser Verein, bei dem ich Mitglied bin, soll diesen Prozess unterstützen."